Logo: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
  1. Startseite |
  2. Größer |
  3. Kleiner |
  4. Kontrast |
  5. Hilfen |
  6. Übersicht |
  7. Kontakt |
  8. Impressum |
  9. Datenschutz

Navigation

Drucken
Sie sind hier: Startseite . Sozialberichterstattung NRW . Aktuelle Berichte

Inhalt

Aktuelle Berichte

Sozialbericht NRW 2020

Mit dem 5. Armuts- und Reichtumsbericht setzt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Tradition der Sozialberichterstattung in NRW fort. Der von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) erstellte Sozialbericht NRW 2020 bietet den sozialpolitischen Akteur(inn)en sowie der interessierten Öffentlichkeit einen umfassenden Überblick über die soziale Lage der Bevölkerung Nordrhein-Westfalens. Der aktuelle Sozialbericht NRW 2020 liefert Daten und Fakten zur sozialen Situation in Nordrhein-Westfalen. Dabei beschränkt er sich nicht auf die rein materielle Situation der Menschen.

Der Sozialbericht NRW 2020 umfasst folgende Inhalte:

Besonders im Fokus des Berichtes steht dieses Mal die Lebenslage Wohnen. Das Vertiefungsthema des Sozialberichtes NRW 2020 lautet „Wohnraum in NRW – Angebot und Nachfrage“. Die Autoren der empirica ag. Bonn haben den Wohnungsmarkt in Nordrhein-Westfalen untersucht. Dabei geht es um eine angemessene Wohnraumversorgung in Nordrhein-Westfalen vor allem für einkommensarme Haushalte sowie von Haushalten, die Grundsicherungsleistungen beziehen.

Inhaltlich flankiert wird dieses Thema von den vier Modellkommunen: Dinslaken, Dortmund, Köln und Viersen sowie von der Freien Wohlfahrtspflege unter dem Titel „Armen eine Stimme geben“.

Langfassung_2020  pdf_iconSozialbericht NRW 2020
Armuts- und Reichtumsbericht

Langfassung herunterladen (15,8 MB)

 

Kurzfassung_2020  pdf_icon Sozialbericht NRW 2020
Armuts- und Reichtumsbericht – Kurzfassung

Kurzfassung herunterladen (4,3 MB)

 

Marginalienspalte