nrw_mais_cmyk
  1. Startseite |
  2. Größer |
  3. Kleiner |
  4. Kontrast |
  5. Hilfen |
  6. Übersicht |
  7. Kontakt |
  8. Impressum

Navigation

Drucken
Sie sind hier: Startseite . Sozialberichterstattung NRW . Aktuelle Berichte

Inhalt

Aktuelle Berichte

Sozialbericht NRW 2016

Mit dem 4. Armuts- und Reichtumsbericht setzt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Tradition der Sozialberichterstattung in NRW fort. Der von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAIS) erstellte Sozialbericht NRW 2016 bietet den sozialpolitischen Akteur(inn)en sowie der interessierten Öffentlichkeit einen umfassenden Überblick über die soziale Lage der Bevölkerung Nordrhein-Westfalens.

Der Sozialbericht NRW 2016 umfasst folgende Inhalte:

Das Vertiefungsthema des Sozialberichts NRW 2016 lautet „Soziale Segregation“. Dazu haben Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum die räumliche Ungleichverteilung von Personen mit SGB-II-Bezug in NRW analysiert. Auch das kommunale Kooperationsprojekt (mit Beiträgen aus Bielefeld, Dortmund, Mülheim an der Ruhr, Viersen und Dinslaken) sowie der Beitrag der Freien Wohlfahrtspflege knüpfen an das Vertiefungsthema an.

Kurzfassung_2016  pdf_iconSozialbericht NRW 2016
Armuts- und Reichtumsbericht

Langfassung herunterladen (15,5 MB)

 

Langfassung_2016  pdf_icon Sozialbericht NRW 2016
Armuts- und Reichtumsbericht – Kurzfassung

Kurzfassung herunterladen (3,3 MB)

 

Marginalienspalte